les Epinettes des Vosges de Christophe Toussaint





d'Indy
Jouve (1/2)



Sadoul
Schamber

Suisse


Westphalen (1/3)
Wilhelm

Verklingende Weisen, premier volume, 98 pièces.

    Louis Pinck, 1873 - 1940, a fait un énorme travail de collecte de chants et de danses. Il a malheureusement opté pour une traduction allemande de la majorité des chants recueillis pourtant en francique, qui n'est pas un quelconque patois : c'était la langue de Clovis ou de Charlemagne, et c'est actuellement la langue officielle du Luxembourg.
Édité en 1926, reprint chez Bärenreuter à Kassel en 1963.

    "C'était un prêtre "musclé" (il eut des ennuis pour sévices sur des enfants indisciplinés) qui prêchait en allemand....Il lutte contre la laïcité, contre le communisme et contre les juifs...Pinck était peu doué pour la musique : il se fait aider par l'instituteur Joseph Edel, Clément Weber, Théodore Wolber, A. Werner, Paul Calme et Auguste Rohr. 
Son travail est salué internationalement, mais décrié par les anti-allemands comme servant la propagande nazie. Il est d'ailleurs salué par les autorités du troisième Reich. Pinck reçoit des distinctions allemandes, ce qui lui vaut d'avoir des ennuis lors de la deuxième guerre mondiale." Dictionnaire bibliographique des collecteurs, Gérard Carreau, FAMDT, juin 1998, ISBN 2-910432-13-0

Images du personnage : http://www.rassat.com/Photos-collecteurs/Pinck.html

La zone de collectage se trouve essentiellement dans la partie du département de la Moselle (57) située juste au dessus, au nord, de "l'enclave" alsacienne appelée l'alsace bossue (Krumme Elsass), là où le Bas-Rhin fait une excroissance vers l'ouest.

zone de collectage de l'abbé Pinck

Pour la presque totalité des pièces, les tempi - que je considère comme trop lents -  ont été indiqués par Pinck, je les ai malgré tout respectés. 

J'ai négligé les variantes, autres notes et appendices de fin d'ouvrage (Anhang).

Les titres du premier volume n'ont à l'origine pas été numérotés.

Enfin, un lien vers cet index de pages scannées :
Gesamtverzeichnis der fünf Bände der "Verklingenden Weisen" nach Liederanfängen.

Compilé, colligé, rédigé par les soins de Christophe Toussaint

vers le tome II de Pinck
vers le tome III 

vers le tome IV 
vers le tome V 

n° du morceau
n° de page

paroles par Claude Rassatglossaire des termes allemands
1
13
Neujarslied                             chant de nouvel an
Sehr bewegt (sic)
2
15
Neujarslied
Freudig, doch nicht zu schnell
3
17
Drei Königslied                             les trois rois
Getragen
4
21
Drei Königslied
Munter
5
23
Die Flucht nach Ägypten
Schnell vorzutragen
6
26
Da unser Herr Jesus am Tischelein sass
Ruhig, erzählend
7
28
Karfreitagslied
Ruhig, getragen
8
31
Stationenlied
Feierlich
9
36 Maria wollt auswanderen
Klagend
10
39 Maria, die ging wohl über Land
Schnell vorzutragen
11
41 O Königin, mildreiche Frau
Gehoben
12
43 Katharinenlied
Ernst
13
46 Lazarus und der Prasser
Etwas feierlich
14
49 Falkenlied
Klagend
15
53 Eine arme Seel wollt wanderen gehn
Getragen
sehr ähnlich mit Am Abend, eh ich schlafen geh
oder Der ewige Jud
16
55 Was batt mich ein schönes Haus
Langsam, schwermütig
17
57 Da kommen die vier schwarzen Brüder
Leichter Vortrag
18 59 Es wollt sich ein Herr ausreiten
Mittelrasch
19 62 Es wollt ein Mädchen früh aufstehn
Klagend, schnell
20
65 Am Dienstag z' Morgen in aller früh
Tanzend-schnell
21
66 Es war einmal ein Mädchen
Leicht bewegt
22
68 Es hat sich ein Bauer ein Töchterlein
Schnell vorgetragen
23
71 Nun adje, jetzt muss ich reiten fort
Entschieden
24
75 Es war einmal ein Kaufmannssohn
Ruhig, klagend
25
77 Graf Friederich wollt ausreiten
Langsam
26
81 Graf Backewill
Mit grossem Pathos vorzutragen.
Les 4 variantes par Wilhelm sont bien  différentes : 1, 2, 3 ou 4
27
87 Wo fehlt es dir, mein Herz
Bewegt
28
91 Es reist eine Jungfrau
Schrittmässig
29
93 Es reisen drei Knaben
Getragen
30
96 Der Lindenschmied
Ruhig u. getragen
31
99 Es wollt ein Müller früh aufstehn
Bewegt vorgetragen
32
103 Es reit't ein Reiter
Lustig
33
107 Es reist ein Knab
Klagend, ziemlich schnell
34
109 Die Mordwirtin
Maschmässig
35
113 Ich ging einmal spazieren                          j'allais me promener
Mässig bewegt
36
117 Ich ging einstmals spazieren
Mit Gemüt
37
119 Ich stehe auf hohen Bergen
Leicht bewegt
38
122 Es stehen drei Sterne am Himmel
Leicht bewegt
39
124 Es wohnt ein Pfalzgraf an dem Rhein
Schrittmässig erzählend
40
127 Es war einmal ein Zimmergesell
Mässig (erzählend)
41
129 Der Bettelmann
Schnell vorzutragen
42
133 Der Wasserkrug
Ruhig erzählend, nicht zu langsam
43 135 Ich hab ein Schatz
Rezitativ, nicht zu schnell
44
139 Wie ist doch die Falschheit so gross
Mässig bewegt
45
141 Es spielten einst drei Brüder
Marschmässig
46
143 Heute marschieren wir
Marschtempo, schnell
47 145 Es gibt nichts Schöneres auf der Welt
Heiter
48
147 Soldatenlos
Mässig
49 149 Und wenn der liebe Gott wollte


Schrittmässig bewegt, Zählzeit geschlagen
50 153 Soldaten kommen aus dem Krieg
Sehr schnell
51 155 Der Himmlische Ackersmann

52
157 Der arme Bauer                                                                                       les quatre couplets

https://fr.wikipedia.org/wiki/O,_ich_armer_Lothringer_Bur
Klagend
53 159 Ich verkauf mein Gut
Schnell
54
162 Sanct Odilien, Küferlied
Schnell vorgetragen
55
164 Spinnrädellied
Lebhaft
56
167 Weberlied
Langsam, getragen
57
169 Müllerlied
Etwas rasch, bestimmt
58
173 Ob ich gleich ein Schäfer bin
Mässig
59
175 Schäfer, sag, wo hast du deine Herde
Lyrisch
60
178 Häseleins Klage
tempo à mon idée
61 181 Der Wilddieb
Bewegt
62 183 Es war ein Jäger
Jagtlied
63a 186 Der Nachtjäger (Sterb ich heut)
Mässig
63b 187 Der Nachtjäger
Lustig
64 189 Die Brombeeren
Lustig
La variante la plus proche est la 17a de Lefftz
65 193 Minchen wollt spazieren gehn
Minniglich
66 195 Sichlein Rauschen
Ruhig, klagend
Endlich ! une mélodie en mineur, mode de Ré ou de La, puisque défective : pas de sixte
67 197 Ich ging des Nachts

68 199 Ich wollt noch einmal freien gehn

69 200 Fernstergang
Schnell
70 201 Ich kann des Abends nit schlafen gehn


Mässig bewegt
71 205 Am Abend, eh ich schlafen geh
 







la même, arrangée à ma sauce :
http://www.dailymotion.com/video/x7o7zn_am-abend-eh-ich-schlafen-geh_music
Getragen
Et un mineur classique, avec la sensible juste comme-y-faut avant la finale
Comparer avec Eine arme Seel wollt wanderen gehn du même volume ou Der ewige Jud du tome qui suit
72 207 Der Tag, der ist so wohl vergang'n
Mässig
73 209 Türmelied
-
74 212 Ach, Schatz, wenn du über die Gasse gehst
Fliessend vorzutragen
75 215 Ach, Schatz, wo fehlt es dir
Mässig
76 217 In meinen schönen jungen Jahren
Schnell vorzutragen
77 219 Jetzt muss ich unter die Fremde
Etwas langsam
78 222 Wenn ich mir ein Weibchen nehme
indiqué Tempo Redowa
79 224 Der sich ein faules Gretchen nimmt
Lustig
80 227 Ehestandslied
Feierlich
81 229 Der Wein und das Wasser
Mässig schnell
82 232 Als Gott die Welt erschaffen hat

Ziemlich rasch, tanzmässig
83 234 Kommt, ihr Bürschchen
Munter
84 236 Es war einmal ein kleiner Mann

85 239 Ich wollt so gern ein Wallfahrt tun
Lustig
86 244 Als ich hungerig und dursterig sein
Schnell
87 246 Da kam die Maus von allen Mäusen daher
Schrittmässig langsam
88 249 Die Lumpenbauern
Psamlodiert
89 252 Ich fahr wohl über ein See
Bewegt
90 255 Es steht ein Lind

91 259 Es ging ein Edelmann

92 262 Schäfersmädchen, komm mit mir
Schottisch
93 264 Gib mir die Blume
Walzertempo
94 266 Polka
Polka-Tempo
95 267 Vierter Tanz

96 268 Der Achte                 (une histoire de déserteur)
Walzertempo
97 270 Die siebente Sprung

        2 tout petits errata détectés dans ce volume, mais ne nuisant pas réellement à la lecture. J'espère juste ne pas en avoir commis plus !














Portrait de l'abbé,
dans son presbytère de Hambach, vers 1930.

Archives municipales de Sarreguemines.









.



                                         

Compilé, colligé, rédigé par les soins de Christophe Toussaint

vers le tome II